20110913

miracle worker

komisch, heute mittag war's 24 stunden her, dass ich das letzte feste essbare zu mir genommen habe. einfach so, ohne jegliche anstrengung.
es steht ein topf milchreis in der küche, aber wen kümmert's? mich nicht... es ist so leicht! ich wünschte, es wäre immer so.


werde vom samstag morgen, 17. september bis montag 5 uhr nachmittags, 26. september fasten.
das heißt: nichts festes, bei schwindelgefühlen und schwächeanfällen sind aber untertassengroße portionen (das heißt maximum eine untertassengroße portion alle 2-3 tage) erlaubt (ich will ja schließlich nicht in der schule umkippen...)
ich hoffe, man sieht's mir danach an.
falls irgendwer "mitmachen" möchte... ich würde mich freuen, jemanden zu haben, der mich bestärkt und den ich bestärken kann.
der grund ist, dass dann viele meiner freunde auf der romreise der achten klassen sind. und ich will, verdammt nochmal, dass die leute sehen, dass ich kleiner werde. dass ich kleinere blusen trage, knochigere finger habe, schmälere schenkel, zartere arme, definiertere wangenknochen.





hab meine lippen beschmiert, sie dann fotografiert und mit den farben rumgespielt. man sieht kaum einen unterschied... aber beim ersten ist das "no" mit schwarz-weiß bearbeitet, beim zweiten nicht und ich konnte nicht entscheiden, welches besser ist. mittlerweile bin ich eher für's obere.
hach, ich hab ja solche probleme...



kurze anmerkung; ich hasse kerle, die auf die frage "wie geht's?" mit ihren zukunftsplänen antworten.
sms von meinem fetten, hässlichen nachbarn (,der so unfassbar penetrant ist, dass ich ihm manchmal echt gerne verbal die eier verdrehen würde): wie gehts?
ich: ziemlich schlecht, bin krank, dir?
er: joa alles leiwand bekomm vll ein attilie bei meinem tattowierer er hat gmeint er will mich pushen und stellt mir das zur verfügung.
ich: ein was?? (dummheit bringt mich auf die palme, und wenn man ein atelier bekommt [besser gesagt; bekommen sollte aber es wahrscheinlich nie wirklich bekommt...] sollte man sich mindestens damit im klaren sein, wie es geschrieben wird und aus welcher sprache es kommt... vor allem, wenn man 21 ist)
er: attilie son raum nur zum malen zeichnen sprayen kunstraum glaub das schreibt man so
ich: atelier
er: ja mein gott is doch wurscht xD das ich es ned so mit rechtschreibung hab (solltest du aber, du spast) wissen wir ehh alle
ich: haha... das beeindruckendste aller ateliers war ja das von makart, oh wow das ist echt der wahnsinn! (ich wollte einfach irgendwas sagen, damit er mich endlich in ruh' lässt!!)
er: gg ja muss noch bissl warten dann bekomm ich meines woob woob das wird so mega dann kann ich echt voll durch starten mit der "kunst"
(wow, klasse, bau dir deine zukunft in dein attilie, das wird echt "mega" und du wirst sicher "ur" berühmt sein und reich! g'scheites kerlchen, so wird man erfolgreich! bester start: ein attilie!)


hab jetzt wortwörtlich seine nachrichten (und meine ebenfalls) abgetippt, was vielleicht gemein ist, aber ehrlich gesagt ist es mir sowas von egal...
ich hasse es, von dummen menschen umgeben zu sein.
manchmal ist es angenehm, weil man sich total überlegen und g'scheid vorkommt aber es ist wesentlich angenehmer niveauvolle gespräche mit menschen zu führen, deren intelligenzquotient nicht im minusbereich liegt. die sind betrunken auch lustig :D


am freitag werden alle sorgen wieder weggesoffen, ich freu mich schon drauf.




vielleicht besorg ich mir auch ein attilie und werde künstler.
und reich und berühmt.
ich schwör auf alles.


entschuldigt, manchmal benutze ich ausdrücke des typisch wienerischen akzents & slangs, ich hoffe, es ist trotzdem für alle verständlich! (;




nun gut, ich muss mich wirklich an meine hausaufgaben setzen... wird ja mal zeit...


gute nacht!


love,
robyn



übrigens, hab ein bisschen mit der schriftgröße rumgespielt, ist es so angenehmer zum lesen oder soll das alte kleine wieder her?

Kommentare:

  1. Wie du bestimmt schon gesehen hast: Ich bin im Moment irgendwie am Dauerfasten, also ich wäre dabei, wenn es ums Bestärken geht. Tütensuppe und Kräuter dürfen aber nicht fehlen! Hab mir so eine Misosuppe geholt, die hat keine Geschmacksverstärker (auch kein Hefeextrakt :D). Schmeckt so lala, macht aber irgendwie satt.
    Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich würde gerne mitmachen. Wird Zeit das ich auch mal wieder faste!!!
    Viel Glück dabei.

    AntwortenLöschen
  3. ich hoffe das ich durchhalten werde ich denke mit unterstützung wird das schon funktionieren.

    bloggen ist nicht nur deswegen wichtig, ich finde es auch wichtig, weil man sich "jemandem" anvertrauen kann und dann auch reaktionen darauf bekommt. schließlich muss/will man sachen auch einfach mal jemandem erzählen.

    also ich denke das würde am besten über icq funktionieren, da ich da relativ oft online bin.

    lovely Jasia

    AntwortenLöschen
  4. die Fotos sind Toll :)
    das obere von den "no-fotos" mag ich auch lieber, da ist es besser zu erkennen ;)

    lg jojo

    AntwortenLöschen
  5. nicht nur du ekelst dich vor dem essen, aber mein problem ist das meine mutter mittags kocht und ich MUSS was essen :(

    ja klar. also: 369361381

    AntwortenLöschen