20120222

Good Morning, Sunshine...

Okay, ich habe heute die Schule geschwänzt. 
Und ich habe extremen Muskelkater in den Armen vom Schulsport gestern. Ich habe mich ich weiß nicht wie oft um das Reck herumgedreht wie eine Verrückte. Hat so seine Nachwirkungen. 


Wie auch immer, heute hat die Waage nicht weniger und nicht mehr angezeigt, was absolut okay ist, weil ich gestern ein richtig massives Mittagessen zu mir genommen habe. Nice.
Es ist angenehmer, weniger zu essen, als ständig hungrig zu sein. Ich brauche die Energie um über meine Grenzen hinaus zu schießen. Das geht nicht, wenn ich vor Hunger taumle. 
Ich brauche die Energie, um das Beispiel im Schulsport sein zu können.
Um mich elegant um das Reck zu schwingen, die staunenden Blicke auf mich zu ziehen, wenn ich grazil über den Kasten springe. 
Ich liebe es.
Aber ich liebe auch den Hunger...
Ich suche ein gutes Mittel. Wenn ich zu Mittag esse, habe ich genug Energie für den Sport und bin am Abend wieder ordentlich hungrig.
Ich werde das mal versuchen. 


Tumblr_lzg0syu2og1r8rugro1_500_large

Tumblr_lxhvhy5lks1r9m4uto1_500_large

418305_10150600077174019_298007414018_9094498_707901750_n_large

Tumblr_lxwvc88pi11qc1vrno1_500_large





(Ich trau mich wegen dem Giftgasalarm von gestern immer noch nicht in mein Fitness Center... Vielleicht heute abend, der Wind wird's wohl schon weggeweht haben. Hoffentlich.)


Love,
R.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen