20120306

Fasten - Tag 2

Erster Tag lief klasse, nichts gegessen, viel getrunken.
Zweiter Tag ebenso, wobei mein Bruder mit seinem Döner durch die Wohnung gelaufen ist und ich mir ein Stückchen Fleisch herausgepult habe. Darauf habe ich etwas herumgekaut und hab's dann ausgespuckt. Bravo...! 


Egal, ich habe kaum Kalorien in mir und war noch dazu heute beim Sport. 


Tumblr_m0hcsoatnv1r21qwuo1_500_large

Fashion-fun-girl-party-rock-favim.com-324735_large
Ich glaube, ich schaffe das. Der Gedanke, dass ich seit 53 Stunden nichts gegessen habe, ist ziemlich berauschend.


Love,
Robyn

Kommentare:

  1. Woow Glückwunsch!! Ist ein gelungener Tag ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wie hälst du den Hunger aus? Hatte ich dir ja shconmal geschrieben, dass mir dann immer so richtig ekelhaft schlecht wird.
    Aber ich finds klasse, dass du so diszipliniert warst und bist! weiter so! :)
    Hab übrigens einen neuen Abnehmblog, würd mich freuen, wenn du ihn dir mal anschauen würdest!
    http://federsein.blogspot.com/

    AntwortenLöschen