20120513

Ich bin wieder da!

Hallo, meine Lieben!

Es tut mir leid wegen der langen Pause, aber ich stand so dermaßen unter Stress, es war unglaublich... Und ich war teilweise wirklich enttäuscht von mir selbst und wollte euch nicht mit deprimierenden Post zutexten...

Außerdem ist mein PC so fucking langsam, manchmal steh ich wirklich kurz davor das ganze Scheißding aus dem Fenster zu werfen.

Hier mal ein paar Neuigkeiten, kurz zusammengefasst:

Es geht wieder mehr oder minder mit dem Abnehmen. Ich habe mich immer mehr unter Kontrolle (obwohl heute ein Fail-Tag war...)


Ich glaube, der Typ mit dem meine beste Freundin etwas anfangen will, interessiert sich etwas zu sehr für mich...

Ich lieb's wie ich nach dem Feiern immer bis zu 3 Kilo weniger wieg' - auch wenn's nur für einen Tag ist und nichts mit tatsächlicher Abnahme zu tun hat, ist es ein geiles Gefühl.

Ich glaube, ich bin die einzige in der Klasse, die ein gutes Gefühl bei der Latein Schularbeit vom Freitag hat... Being a Streber, woot woot. Ich hätte schon gern eine 1 am Ende des Jahres...

Meine Disziplin ist auf dem Weg zurück zu mir. Ich erledige brav meine Aufgaben, bin in der Schule konzentriert, gehe früh (öfters) schlafen, betätige mich täglich körperlich, rauche sehr viel weniger. Es scheint alles okay zu sein :)

Mit dem Sportler läuft's auch ziemlich gut. Wir sehen uns zwar wenig, weil wir beide sehr beschäftigt sind, aber letztes Mal sind wir auf das Thema Familie gekommen, ich habe ihm viel von meiner erzählt, er mir auch von seiner und er hat, kurz bevor wir uns verabschiedet haben, gesagt, dass er nie von sowas redet, sich aber bei mir ausgesprochen wohl dabei gefühlt hat.
(Wir sind aber trotzdem noch nicht wirklich zusammen, verdammt nochmal...)

Es gibt noch einen Typen in Ungarn, mit dem ich zu Ostern etwas angefangen habe und ich glaube, er hat sich wirklich in mich verliebt, während ich letztes Wochenende, als wir uns in Budapest wieder getroffen haben, erkannt habe, dass ich mich in keinster Weise, weder körperlich, noch sonst irgendwie zu ihm hingezogen fühle und dass die Küsse, die ich ihm gegeben habe, mehr Gefallen aus Mitleid, als Zeichen meiner Zuneigung waren.
Scheiße, wie sag' ich ihm das jetzt? Ich möchte nicht die kalte, gnadenlose Schlampe sein, die sich einfach nicht mehr meldet weil sie ja eh 200 Kilometer weit weg wohnt. Übrigens ist er ein Jahr jünger als ich.
Oh gott, und er plant sogar irgendwas von wegen, dass ich im Sommer mit ihm & seiner Familie eine Woche verbringen soll, irgendwo am Land. Wie komm ich da bloß wieder raus?

Letztens bin ich zwei erwachsene Freundinnen von mir besuchen gegangen, im Tanktop. Eine hat gemeint: "Sag mal, du wirst auch immer dünner..."

"Na, jetzt habe ich wirklich nicht abgenommen in letzter Zeit!"
"Aber du wirst immer schmäler... Das reicht jetzt so, okay? Nicht mehr, bitte..."
"So schlank bin ich auch wieder nicht..."
"Ja, aber du verlierst langsam deine Weiblichkeit, wenn du noch mehr abnimmst. Deine Brüste, deinen Arsch. Dann bist du nur mehr ein Brett!"
(Ich wär' aber ehrlich gesagt gern ein Brett :O)


Ich habe vor kurzem eine sehr gute Freundin getroffen, ebenfalls im Tanktop und in dem BH den ich das letzte Mal anhatte, als ich 13 war.
Sie begrüßt mich, sieht mir auf den Ausschnitt und sagt: "Hey, Robyn! Wo sind deine Brüste hin?!"
Ich muss anmerken, ganz objektiv betrachtet bin ich nicht flach wie ein Brett! Ich habe nur ziemlich viel Brustumfang verloren, aber ich finde das schön. Ich fühle mich viel wohler so, als ständig zwei schwabbelnde Melonen im Ausschnitt zu haben. Ich trage stolz mein A-Körbchen vor mir her.

Ich kann vom Stand in die Brücke gehen, woot woot!

Ich bin in der Band der Schule, als Sängerin.
Am Freitag war die erste Probe und es war echt toll, ich genieße es so! Ich habe entdeckt, dass das Singen genauso wohltuend für mich ist, wie das Schreiben.
Eigentlich wie jede Kunstrichtung. Ich male, ich zeichne, ich schreibe, ich dichte, ich singe, ich musiziere. Offensichtlich nichtmal so schlecht und es wirkt alles wie eine Therapie auf
mich.

Ich beginne ab Montag mit der Skinny Girl Diet.

Tumblr_ltkfg9zpsq1qjdnyzo1_500_large


420668_379001182124599_200509983307054_1419559_1690006459_n_large

Tumblr_m36ux5kzhm1rqw1blo1_500_large


Tumblr_m3z4nasdlp1r7498wo1_500_large


Tumblr_m2e8jg9vk01rter7uo1_500_large


Tumblr_lk14tzggbt1qgeozjo1_250_large


Ich sollte ins Fitness Center...
Aber ich glaube, ich bleibe zu Hause und tue hier etwas.

Ich poste bald ein paar Videos, die ich im Internet gefunden habe!
Pilates und so - die sind echt gut!



Love,
R.

Kommentare:

  1. welche diät ist es?
    kannst du mir den link schicken
    wäre nett ♥
    dir noch viel erfolg ;*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist die skinny girl diet, http://1.bp.blogspot.com/-iLl0Z-1ferA/TtKAeg06SII/AAAAAAAAAOI/54tO2iuUFQI/s1600/Skinny+Girl+Diet.jpg

      Danke! (:

      Löschen
  2. Ich finde, du brauchst einen Tumblr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du? Ich weiß nicht, ich hab ja das hier und komme kaum zum Posten...

      Löschen