20121217

Liebe?

Hallo, ihr Lieben! 

Ich verliere mein Ziel vor Augen. Und das Essen ist irgendwie immer mächtiger als ich.
Ich nehme nicht viel zu, aber trotzdem. Es ist ein scheiß Gefühl. Ich muss etwas dagegen tun. Ich muss, ich muss ich muss! 
Ich bin seit August mit jemandem zusammen und ich bin glücklich. Obwohl es schwer ist. Sehr schwer. Wir sehen uns bestenfalls zweimal im Monat, im Dezember hatten wir Glück, wir hatten bereits zwei Wochenenden zusammen und die Winterferien gehören auch uns.
Aber es tut so höllisch weh.
Ja, es wird besser, es wird leichter.
Es wird mit der Zeit leichter, ihm am Bahnsteig einen Abschiedskuss zu geben.
Aber dieser eine Moment. Wenn der Zug langsam zu rollen beginnt. Es ist egal, auf welcher Seite ich bin.
Dieser Moment, wenn der Zug so weit ist, dass ich ihn aus den Augen verliere und ich auf dem Bahnsteig zurückbleibe, allein. Oder auch wenn der Zug mit mir wegfährt und ich versuche, noch einen letzten Blick nach meinem Liebsten zu  erhaschen.
Ich glaube nicht, dass das jemals leicht sein wird.

Aber die Zeit zusammen ist es wert. Eindeutig!


528423_419780988093349_1203835881_n_large

hopefully...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen